Leserbrief

Zu leicht gemacht

Zum Kommentar „Blinder Hass“ vom 4. September:

Meiner Meinung nach macht es sich Herr Walter Serif in seinem Kommentar zu einfach. Da wird nur von rechter Gewalt, von Hetze gegen Migranten und von AfD-Aufläufen in Chemnitz gesprochen. Der eigentliche Auslöser – der Mord an dem Deutschen Daniel H., der von schutzsuchenden Migranten in Chemnitz ausgelöst wurde – wird vornehm verschwiegen.

Wo soll der stille Protest sonst hin?

Ebenso empfiehlt er den friedliebenden Demonstranten, nicht an den Demonstrationen – an denen Nazis beteiligt sind – mitzumarschieren. Wie sollen sie ihren stillen Protest denn sonst zum Ausdruck bringen? Vielleicht in den eigenen vier Wänden?

Info: Originalartikel unter http://bit.ly/2x0MrrE