Leserbrief

Zu viele Kalorien im Kuchenstück

Zum Artikel „Schokolinsen kullern aus dem Kuchen“ vom 25. August:

Das Foto des Kuchens hat mich veranlasst, den Text zu lesen. Mir scheint, Ihre Redaktion hat sich auch des Fotos wegen dazu verführen lassen, das Rezept aus dem Blog kinderglueck-der-familienblog.de zu übernehmen. Schade, denn solch ein Kuchen sollte besser auf keiner Geburtstagskaffeetafel stehen.

Zu süß, zu fett, zu mächtig! Der Kuchen hat im gesamten 14 200 Kilokalorien, (ohne weitere Dekoration), und wenn man daraus zwölf Stücke schneidet, sind es pro Stück 1183 Kilokalorien. Ein siebenjähriges Kind hat ungefähr einen Tagesenergiebedarf von 1700 Kilokalorien! Also am Geburtstag gibt es dann außer dem Kuchenstück nur noch zwei Äpfel und ein Glas Milch. Wirklich schade für das Geburtstagkind!

Info: Originalartikel unter http://bit.ly/2NGtGzQ