Lifestyle

Bärenstark

Archivartikel

Ein Eisbär streckt und räkelt sich auf einem gefrorenen See im norwegischen Spitzbergen. Der Natur- und Tierfotograf Paul Williams hat den Koloss entdeckt, als er auf dem Weg zum Nördlichen Polarkreis war. Angelockt vom Geruch des Essens, das die Forscher an Bord hatten, kam der Bär erst recht nah an ihr Boot heran, machte es sich dann aber doch lieber auf dem Eis bequem. „Er war sehr

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1294 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00