Lifestyle

Biblischer Beruf in Not

Archivartikel

Sie waren die ersten, die von der Geburt des Christkindes erfuhren. Heute, mehr als 2000 Jahre später, hätten die Engel Schwierigkeiten, Gehör zu finden: Der Beruf des Hirten stirbt aus.

Ein Novembermorgen vor den Toren Berlins im Märkisch-Oderland. Kaum ist die Mondsichel verschwunden, kratzen die ersten Schafe unter der knirschenden Raureifschicht nach Gräsern. Ein archaisches Bild, wie aus biblischer Erzählung: Gestützt auf seinen Hirtenstock und umtänzelt von einem altdeutschen Schäferhund, begrüßt Knut Kucznik die ersten Sonnenstrahlen. Ein Mann von mächtiger Gestalt in

...

Sie sehen 5% der insgesamt 8302 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00