Lifestyle

Da fehlt doch was!

Archivartikel

Jo-Jos, Tropfkerzen, Mix-Kassetten: Wie kommt die Jugend heute ohne die Dinge aus, die eine Generation früher noch überlebenswichtig waren? Unser Autor sucht Antworten. Und schwelgt in Erinnerungen.

Dies ist die Geschichte von Sachen, die nicht mehr da sind. Einfach futsch, spurlos. Niemand vermisst sie so richtig. Bis man darüber spricht. Auf einer Party in der Küche etwa oder beim Durchblättern eines alten Fotoalbums. Dann sind die Sachen wieder da – in den Köpfen von Müttern und Vätern. Verknüpft mit geheimnisvollen „Weißt-Du-noch-damals?“-Geschichten von früher, denen sogar die Kinder

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6689 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00