Lifestyle

Der Bulli, der schweigt

Archivartikel

Das erste Auto vergisst man nie. Bei mir war es ein VW Bulli T3. Diesel. Viergang-Getriebe. Bergab mit Rückenwind schaffte man ein wenig mehr als 100 Stundenkilometer. Egal. Auf der Habenseite standen eine ordentliche Musikanlage, reichlich Platz - und ein magisches Forst-Schild. Das hatte mein Vater an der Windschutzscheibe hinterlassen, als er einen Dienstwagen bekam. Es war der Beginn einer

...
Sie sehen 41% der insgesamt 989 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00