Lifestyle

Die Natur ist der größte Künstler

Archivartikel

In Baumrinden und verwittertem Altholz findet der Aschaffenburger Fotograf Gerhard Reusch mit der Kamera geheimnisvolle Bilderwelten und abstrakte, surreal anmutende Landschaften. Interessante Formen und Strukturen filtert er heraus und setzt sie bei passendem Licht in Szene. Und schafft so Fotografien, die wie Gemälde anmuten. Die Komposition ist Zufall, der Interpretationsspielraum des

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1204 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema