Lifestyle

Mannheim im Weihnachtszauber

Es war einmal . . .

Archivartikel

Der Märchenwald eröffnet am 25. November

Am 25. November öffnet der Mannheimer Märchenwald zum achten Mal seine Pforten. Täglich von 11 bis 21 Uhr werden dort Kinderträume Wirklichkeit, denn der Mannheimer Märchenwald wartet auch im Jahr 2019 wieder mit vielen Überraschungen auf. Mit den liebevoll gestalteten Märchenhütten, lebendig gewordenen Märchenfiguren, Märchenerzählern und Hunderten von echten Bäumen (auch in diesem Jahr wieder aus Odenwälder Produktion, um auf lange Transportwege zu verzichten) verwandeln die Veranstalter-Familien Rick und Rick-Schmidt mit ihren zahlreichen Mitarbeitern jedes Jahr um die Weihnachtszeit den Mannheimer Paradeplatz in eine märchenhafte Landschaft. Besonders die bewegten Schattenspiele werden auch in diesem Jahr wieder für große Kinderaugen sorgen. „Lassen Sie sich entführen in eine zauberhafte Märchenwelt“, versprechen die Veranstalter.

Das Programm der ersten Tage

Am Montag, 25. November, findet um 17 Uhr die Eröffnung des Märchenwalds zusammen mit der Werbegemeinschaft Mannheim City statt. Am Dienstag, 26. November, sind dann erstmals um 15 und 17 Uhr Märchentheaterstücke auf der Bühne zu sehen. Auch am Mittwoch, 27. November, findet um 15 Uhr ein Märchentheater auf der Bühne statt, um 17 Uhr besucht dann der VfR Mannheim den Mannheimer Märchenwald. Den Abschluss des Tages bildet die Musikshow „Naro & friends“, die um 18 Uhr auf der Bühne zu sehen ist. Einen Tag später, Donnerstag, 28. November, geht es um 15 und 17 Uhr mit einem Märchentheater weiter, um 16 Uhr bietet der Kindersalon Pippi Sabine Kinderschminken und Prinzessinnenfrisuren-Styling an, und um 18.30 Uhr besucht Eiskönigin Elsa mit Anna, Kristoff und Olaf den Märchenwald. Der Freitag, 29. November, startet um 14 Uhr mit einem Besuch von König Reinhold. Anschließend wird um 15 Uhr wieder ein Märchentheater gezeigt. Um 17 Uhr können sich die Besucher auf einen Märchentanz der DJK St. Pinus freuen, und um 20 Uhr kann man eine spektakuläre Feuershow mit „Danny & friends“ verfolgen. Das Wochenende beginnt am Samstag, 30. November, um 13 und 15 Uhr mit einem Märchentheater. Um 14 Uhr kommt nochmals König Reinhold zu Besuch, und um 17 Uhr kann man den Hofnarren bei einer Zaubershow zuschauen. Höhepunkt des Abends ist um 19 Uhr die große Weihnachtsshow mit „Danny & friends“ sowie einer Live-Musik-Show auf der Bühne. Neben Märchentheater (13 und 15 Uhr) sowie des Besuchs von König Reinhold (14 Uhr) freuen sich die Kleinen am Sonntag, 1. Dezember, sicherlich besonders auf den singenden Weihnachtsmann, der um 16 Uhr gemeinsam mit einem Rentier vorbeischaut.

Open-Stage für Jedermann Was wäre der Märchenwald ohne Egon, den sprechenden Baum? Er wird dieses Jahr wieder in Mannheim zu Gast sein und den Kindern viele neue Geschichten erzählen. Mit Karussell und Märchenwald-Bahn ist auch für die Kleinen immer etwas geboten. Die Märchenwald-Bühne steht in diesem Jahr wieder jedem offen, der gerne mitmachen möchte. Singen, tanzen oder vorlesen, alleine oder in der Gruppe. Einfach unter Telefon 0160/96 05 50 95 anmelden. Natürlich ist auch bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Eine besondere Neuigkeit ist in diesem Jahr eine Hundebäckerei, in der Leckereien für den Vierbeiner gebacken und angeboten werden. imp