Lifestyle

Geht’s auch ohne Pafferei?

Archivartikel

Um eine scheinbare Nebenrolle ist ein Streit entbrannt: die der Zigarette im Film. Ohne qualmende Schauspieler kommen Kino und Fernsehen kaum aus. Was ist nun wichtiger – die Kunstfreiheit oder die Gesundheit?

Es gibt mindestens zwei Arten von Filmen: gute und schlechte. Oder spannende und langweilige. Oder brutale und nicht brutale. Vieles davon ist Geschmackssache. Bei diesem Unterschied ist das ganz anders: Es gibt Filme mit und ohne Rauchszenen. Daraus hat sich eine lebhafte Debatte zwischen denen entwickelt, die solche Sequenzen ablehnen, und denen, die nichts dagegen haben.

Im Netz ist

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5986 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00