Lifestyle

Medizinersprache: Von Hexenschuss bis Storchenbiss

Archivartikel

Mediziner-Jargon ist gefürchtet – dabei geht es oft sehr gut und einfach auf Deutsch. Das versteht (fast) jeder.

Darüber wird immer wieder gestöhnt: über die Fachbegriffe der Finanzämter, das Kauderwelsch der Juristen und das Soziologendeutsch, die Floskeln der Politiker. Jeder Beruf hat nun mal seine eigenen Begriffe, von den Architekten bis zu den Zimmerleuten. Auch Journalisten sind

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5780 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00