Lifestyle

Mit Kind Und Kegel

Archivartikel

Familien, die kein Auto mehr haben wollen oder sich keines mehr leisten können, Kurierdienste, Marktverkäufer mit mobilem Marktstand - eine wachsende Zahl von Menschen transportiert Kind und Kegel in einem Lastenfahrrad. Und auch wenn die Rückkehr des Winters den Start in die neue Fahrradsaison etwas verzögert hat, auf der Berliner Fahrradschau wurde vor Kurzem deutlich, was da ins Rollen

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5747 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00