Lifestyle

Regisseurin mit Biss

Archivartikel

Blockbuster-Queen? Nein! Die Filmemacherin Doris Dörrie hält lieber die Fahne des deutschen Autorenfilms hoch und trotzt dem Diktat des kommerziellen Erfolgsdrucks. Beim Frühstück mit unserem Autor erzählt sie auch von ihrem neuesten Film.

Niemals wollte ich eine Fortsetzung drehen. Aber dann fiel mir diese tolle Geschichte ein und sie ließ mich, wie ein Dämon, nicht mehr los.“ Die 63-jährige Filmemacherin Doris Dörrie hat erstmals einen Filmstoff weitergesponnen. Zehn Jahre nach „Kirschblüten – Hamami“, ausgezeichnet mit dem Deutschen Filmpreis, gibt es ein Déjà-vu mit der Allgäuer Familie Angermeier – eine schaurig-schöne

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6299 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00