Lifestyle

Sonderzug nach Sibirien

Archivartikel

Wenn Dietmar Ebert mindestens einmal im Jahr in den Erholungsurlaub nach Mallorca fährt, achtet er darauf, dass sein Hotel ein üppiges Frühstücksbüffet hat. Dann sitzt er schließlich auch gern zwei Stunden oder länger beim Frühstück und macht einen Rundumschlag: warme Speisen, Wurst, Käse, Joghurt und Früchte. Im Alltag zu Hause in Köln sieht das anders aus, da frühstückt er nicht, sondern

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5380 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00