Lifestyle

„Wir sind kein Freizeitpark“

Archivartikel

Die Kindergartenleiterin Sarah Drewek fordert: Der Erzieherberuf muss auch für Männer attraktiver gestaltet werden. Und: Eltern sollten ihre Erwartungshaltung herunterschrauben. Ein Gespräch über einen Beruf, der als einer der stressigsten überhaupt gilt.

Erzieher als Traumberuf? Die 44-jährige Sarah Drewek lacht. „Für mich auf alle Fälle. Ich wollte nie etwas anderes machen. Kinder sind unser Kapital, unsere Zukunft!“ Ein strahlender Sommertag im August in Pullach bei München. Die Gemeinde im grünen Isartal zählt zu den kaufkräftigsten Deutschlands. Seit elf Jahren leitet Drewek, verheiratet und Mutter einer fünfjährigen Tochter, die

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5600 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00