Lindenhof

Lindenhof Runder Tisch Pfalzplatz entwickelt neue Ideen zur Nutzung / Anwohner klagen über Mangel an Schattenspendern

Bürger wünschen sich einen Ort der Begegnung

Archivartikel

Aus der Bevölkerung heraus entstand die Idee zu einer besseren Nutzung des Pfalzplatzes. Beim Runden Tisch „Pfalzplatz 2023“, initiiert von Projektentwickler Florian Hensel und Jens Flammann von Stadtevents Mannheim, diskutierten Anwohner über die Zukunft des Platzes. Flammann schilderte, wie es zu dem Projekt kam: Schon in den 1970er Jahren nahmen sich sogenannte „Pfalzplatz-Muttis“ des

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3039 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00