Lindenhof

Lindenhof Vorbereitungen für Rheinpromenadenfest

Einladung zum Mitgestalten

Etliche Bürger haben sich bereits in den vergangenen Tagen bei einem ersten Vorbereitungstreffen ausgetauscht, jetzt sind für Donnerstag, 13. Februar Aktions- und Standanbieter eingeladen: Noch ist es bis zum Rheinpromenadenfest 2020 in Mannheim und Ludwigshafen Mitte Mai noch etwas Zeit, doch das „Aufwärmprogramm“ – bei dem Mitwirken und Mitgestalten ausdrücklich erwünscht ist – läuft bereits auf Hochtouren. Das eigentliche Promenadenfest soll mit Gottesdienst, Mitmachaktionen und Genussangeboten am Sonntag, 17. Mai, zwischen 10.30 und 17 Uhr stattfinden.

Weil weitere Akteure mitmachen möchten, jedoch nicht alles im „Hauptfest“ seinen Raum und seine Zeit finden kann, nehmen wir weitere Angebote ins „Aufwärmprogramm“ auf. Dieses kann ab dem Muttertagssonntag, 10. Mai, beginnen.

„Im zurückliegenden Jahr wollten wir auch auf der Ludwigshafener Seite feiern“, sagt Mit-Organisator Jens Flammann: „Das war aus verschiedenen Gründen knifflig. Im Mai 2020 wollen wir zum Promenadenfest zumindest Schiffe in Ludwigshafen anlegen lassen können. Ein Steiger steht dafür zur Verfügung.“ Am Mannheimer Ufer findet das Fest weiterhin an der Lindenhöfer Rheinpromenade statt: „Nach dem Rückzug der Jugendherberge weiterhin auf den Rheinwiesen am Fahnenmast und unter Bäumen beim Schnickenloch-Sportplatz“, sagt Flammann. mai