Lindenhof

Lindenhof Lanz-Park-Fest steigt am Wochenende

Livemusik und Aktionen

Archivartikel

An diesem Wochenende ist es wieder soweit: Das ARGE Lanz-Park-Fest lockt am Samstag, 6. Juli, und am Sonntag, 7. Juli, wieder mit zahlreichen Aktionen, Informationen und einem bunten Bühnenprogramm. Veranstalter des beliebten Familienfestes auf dem Lindenhof sind die Bürger-Interessen-Gemeinschaft (BIG) und der Gewerbeverein Lindenhof.

Eröffnet wird das zweitägige Fest unter schattenspendenden Bäumen im Lanzpark am Samstag um 12 Uhr durch einen Vertreter der ARGE. Mit dabei sind wieder zahlreiche Vereine, Gewerbetreibende und Gastronomen aus dem Lindenhof, die mit einem bunten Mix aus Informationsständen und Kulinarischem das Fest zu einem Treffpunkt machen für alle Lindenhöfer Bürger und deren Freunde.

„Aber auch die tatkräftige Unterstützung von Diringer & Scheidel bei der Infrastruktur und ein Zuschuss des Bezirksbeirats sind wichtig, um das Fest durchzuführen, weshalb wir uns hier bedanken möchten“, betont Alexander Syri, Vorsitzender des Gewerbevereins.

Fred Fuchs zu Gast

Auch der „MM“ ist vertreten. Am Samstag,, von 13 bis 16 Uhr läuft Fred Fuchs über das Lanz-Park-Fest, am Sonntag,, zwischen 11 und 15 Uhr können die Gäste ihre persönliche Zeitungs-Titelseite gestalten.

Die kleinen Gäste können sich an beiden Tagen auf einer Hüpfburg austoben, während den Erwachsenen ein Einblick in die historische Lanzkapelle gewährt wird (Samstag um 13.15 Uhr und Sonntag um13.30 Uhr).

Am Samstag um 12.30 Uhr erfreut der Chor der Diesterwegschule, um 12.45 Uhr tanzt die Garde der Grokageli. Nach Rope Skipping und einer Capoeira-Vorführung heizt ab 15 Uhr die BIG-Band des Moll-Gymnasiums ein. Um 17 Uhr geht es weiter mit Pop the Weasel, um 19.15 Uhr dann mit Más que tres. Ab 21 Uhr laden Seyda Sibel & Band ein zur Party. Der Sonntagmorgen beginnt um 10.30 Uhr traditionell mit einem ökumenischen Gottesdienst. Beim anschließenden Jazz-Frühschoppen sorgt das Martin Freund Jazztett für die musikalische Unterhaltung.

Ein Höhepunkt am Sonntagnachmittag ist die Ehrung vom Lindenhöfer des Jahres (13.45 Uhr). Danach geht es ab 14 Uhr weiter mit Gio Dancing. Um 15 Uhr rockt Big Band 17 die Bühne. Krönender Abschluss ist der Auftritt von der bekannten Sängerin Anke P. Um das Bühnenprogramm zu finanzieren, haben Schüler der Diesterwegschule einen Festbutton gestaltet, der für zwei Euro in zahlreichen Geschäften im Vorfeld oder auf dem Festplatz gekauft werden kann. mai/ost