Lokalsport Mannheim

Fußball-Kreisliga Spitzenreiter verteidigt bei Verfolger TSV Amicitia Viernheim die Tabellenführung / Südhessen rutschen auf Platz drei

1:1 nützt nur Primus SpVgg Wallstadt

Archivartikel

Mannheim.In der Fußball-Kreisliga hat Wallstadt durch ein 1:1-Unentschieden im Spitzenspiel beim bislang Zweiten aus Viernheim die Tabellenführung verteidigt.

Viernheim – Wallstadt 1:1 (1:1)

In einer intensiv geführten Begegnung versäumte es die SpVgg Wallstadt, nach der Blitzführung (1.) nachzulegen. In der zweiten Hälfte war das Spiel ausgeglichen. Der TSV Amicitia Viernheim hatte

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2302 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema