Lokalsport Mannheim

Leichtathletik

450 Starter trotzen der Kälte

Mannheim.Knapp 450 Teilnehmer sind am Samstagvormittag bei knackigen fünf Grad Celcius beim 22. Mannheimer Brückenlauf des Polizei SV Mannheim an den Start gegangen, über 400 meldeten dabei für den Hauptlauf über 10 Kilometer.

Bei der in Zusammenarbeit mit der Mannheimer Sporteventagentur M3 organisierten Traditionsveranstaltung war bei den Männern Frederik Schäfer in 33:59 Minuten der Schnellste. Fast zwei Minuten später erreichte Jan Steinmüller das Ziel (35:52 min). Dritter wurde Tobias Hahn in 36:43 Minuten.

Schnellste Frau über die Strecke, die vom Pfeifferswörth aus links und rechts des Neckars entlangführte, war Christina John. Nach 41:31 Minuten überquerte sie als erste Frau die Ziellinie. Hinter ihr lief Kerrin Kemlein-Schiller in 43:17 Minuten auf Platz zwei, in 44:30 Minuten wurde Anaid May Dritte. red