Lokalsport Mannheim

Fußball-Verbandsliga Rasenspieler verkürzen Rückstand auf Spitzenreiter Friedrichstal auf zwei Punkte

6:1 - VfR erhöht den Druck

Archivartikel

MANNHEIM.Im Spitzenspiel der Fußball-Verbandsliga hat nur eine Mannschaft eine Spitzenleistung gezeigt: Der Tabellenzweite VfR Mannheim fertigte den VfB Eppingen (4.) mit 6:1 (3:1) ab. Die Rasenspieler verkürzten damit den Rückstand auf den strauchelnden Primus FC Germania Friedrichstal (1:1 gegen den FC Zuzenhausen) auf zwei Punkte.

Der VfR dominierte die Partie nach Belieben. Nach einer Flanke

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3257 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00