Lokalsport Mannheim

Bowling Zweitligist gibt sich nach Abstieg angriffslustig / Bundesliga-Damen aus Viernheim müssen sich in stark besetztem Feld behaupten

ABC-Herren wollen Betriebsunfall beheben

Archivartikel

Mannheim.Für die Bowling-Bundesligateams aus dem Rhein-Neckar-Raum startet am 22./23. September die neue Saison. Die meisten Landesklassen brachten hingegen bereits am Wochenende zuvor die Kugel ins Rollen.

In der Damen-Bundesliga trifft der BC Royal Viernheim (USC) in Leipzig zum Auftakt auf ein hochkarätiges Teilnehmerfeld unter anderem mit Rekordmeister BV 77 Frankfurt, „Vize“ BSC Kraftwerk

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2490 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00