Lokalsport Mannheim

Basketball: Trotz Heimerfolgs steigt Viernheim wieder ab

Abenteuer Regionalliga beendet

Archivartikel

FELLBACH. Die Basketballer der SG Mannheim haben mit einem Auswärtssieg die Saison in der 2. Regionalliga Südwest-Süd beendet. Die Blues gewannen beim SV Fellbach mit 85:78 (45:42) und schlossen die Runde noch auf dem vierten Tabellenplatz ab. Durch den Sieg über den Ligadritten verbesserte sich die SG noch um zwei Plätze, überholte auch den Aufsteiger und Lokalrivalen TV Schwetzingen. Bester

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1870 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00