Lokalsport Mannheim

VfL Kurpfalz Neckarau Kurzfristige Absage der Leistungsträger zwingt den Vizemeister zum Improvisieren

Abgang der Held-Brüder wirkt nach

Archivartikel

MANNHEIM.Der VfL Kurpfalz Neckarau hat in der vergangenen Spielzeit knapp den Aufstieg in die Verbandsliga verpasst. In der Relegation unterlag er dem TuS Bilfingen mit 0:1. Ob der Traditionsverein die Saison 2018/19 in der neuen Runde noch einmal toppen kann? „Diesmal ist die Landesliga bärenstark“, findet Feytullah Genc, der mit Richard Weber und Bernd Wigand, das Neckarauer Trainertriumvirat bildet.

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3574 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema