Lokalsport Mannheim

Hockey

Absteiger-Duell geht an München

Archivartikel

Mannheim.In ihren Oktoberfest-Trikots traten die Gäste des Münchner SC bei den Herren des TSV Mannheim Hockey zum Duell der Erstliga-Absteiger an und zur Eröffnung der Münchner Wiesn brachten die speziellen Trikots dem MSC den gewünschten Erfolg. Am Ende musste sich der TSVMH mit 0:1 (0:1) geschlagen geben.

„Das war ein Komplettversagen von uns“, war TSVMH-Coach Alexander Vörg von seiner Mannschaft enttäuscht, auch wenn diese gerade im Schlussviertel viel Druck auf das MSC-Tor ausübte. Den Treffer für München erzielte Alexander Inderthal (21./Strafecke). Beim Limburger HC gelang den TSVMH-Herren nach einer 4:0-Führung ein 5:4 (4:2)-Sieg. Philip Schlageter und Fabio Bernhardt trafen doppelt, Luca Podobnik einmal. and