Lokalsport Mannheim

Basketball

Academics holen Jelks aus Finnland

Heidelberg.Wenige Tage vor dem Trainingsstart haben die MLP Academics einen weiteren Spieler verpflichtet. Der 23-jährige Amerikaner Stephon Jelks verstärkt den Club aus der Basketball-Pro-A-Liga. „Stephon ist ein sehr guter Rebounder und wird uns mit seiner Athletik weiterhelfen können“, ist Academics-Trainer Branislav Ignjatovic überzeugt.

Nach vier Spielzeiten an der Mercer University startete Jelks seine internationale Profikarriere in Finnland bei UU-Korihait. Dort legte er in der vergangenen Saison im Schnitt 11,7 Punkte und 8,2 Rebounds auf und war damit der viertbeste Rebounder im Ligavergleich. Neben der Arbeit unter den Körben ist sein Distanzwurf eine weitere Stärke. red

Zum Thema