Lokalsport Mannheim

Fußball-Verbandsliga VfR will in Eppingen nach Kinobesuch eine leinwandreife Leistung zeigen

Actionfilm als Muntermacher

Archivartikel

Mannheim.Hakan Atik war trotz des 3:1-Erfolges seiner Mannschaft in Schwetzingen nicht zufrieden. Der Coach des Fußball-Verbandsligisten VfR Mannheim kündigte interne Gespräche an. Die gab es auch - und einen Kinobesuch: Die Mannschaft wurde von einem Sponsor eingeladen. Auf der Leinwand lief der Actionfilm "Sleepless" - und für Aktion wollen die Mannheimer nun auch am Samstag sorgen. Die Rasenspieler

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1707 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00