Lokalsport Mannheim

Handball-Badenliga, Frauen Nach dem Viernheimer Derby-Sieg gegen die HG Saase könnte Heidelsheim aufgrund des direkten Vergleichs der lachende Dritte sein

Alle drei Spitzenteams wieder punktgleich

Archivartikel

Viernheim.Das Spitzenspiel der Badenliga war echte Werbung für den Frauenhandball: In einem mit offenem Visier geführten Derby setzte sich der TSV Amicitia Viernheim mit 33:31 (18:16) gegen die HG Saase durch und machte damit die SG Heidelsheim/Helmsheim zum Anwärter Nummer eins auf Meisterschaft und Aufstieg. "Ich befürchte jetzt tatsächlich, dass Heidelsheim der lachende Dritte sein wird", so

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2633 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema