Lokalsport Mannheim

Leichtathletik

Aqawati gewinnt DM-Bronzemedaille

Archivartikel

Wetzlar.Im Windschatten der Deutschen Meister Lisa Nippgen (Sprint) und Cedric Trinemeier (Kugelstoßen) haben weitere Leichtathleten der MTG Mannheim bei der U-23-DM in Wetzlar überzeugt. Josef Aqawati holte Bronze im Hammerwurf (62,36 m). Diese Farbe peilte auch Hürdensprinter Philipp Stadter an (14,74 sec), doch nach Auswertung des Zielfotos wurde er hinter den zeitgleichen Marius Lewald aus Bottrop auf Rang vier gesetzt.

Auch 400-Meter-Läuferin Hannah Mergenthaler (4./53,99 sec) verpasste das Treppchen (53,93 sec) nur um einen Wimpernschlag. Kugelstoßerin Yemisi Ogunleye blieb knapp unter ihrer Bestweite (16,48 m), ihre 16,32 m reichten zu Rang fünf. Ebenfalls Fünfter wurde Steffen Ulmrich über 5000 Meter (14:42,51 min). Für Stabhochspringer Julian Otchere bedeuteten 4,90 m Platz sieben.