Lokalsport Mannheim

Duathlon Sprint-Gold bei der Weltmeisterschaft in Gijon

Arnold: Für mich kann Olympia kommen

Archivartikel

Gijon.Para-Triathlet Ralf Arnold hat bei den Duathlon-Weltmeisterschaften für behinderte und nichtbehinderte Sportler im spanischen Gijon die Goldmedaille über die Sprintdistanz gewonnen.

Der sehgeschädigte Mannheimer von der MTG holte in 1:01,22 std. den ersten Titel für das 21-köpfige Aufgebot der Deutschen Triathlon-Union (DTU) in Spanien. Nur er und sein sehr gut auf ihn eingehender Guide

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1196 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00