Lokalsport Mannheim

Fußball-Regionalliga: SV Waldhof empfängt am Samstag Viktoria Aschaffenburg und feiert Wiedersehen mit dem einstigen Publikumsliebling

Asaeda kehrt zurück - aber als Gegner

Archivartikel

Roland Bode

MANNHEIM. Am 21. April 2007 trug Ken Asaeda zum letzten Mal das Trikot des SV Waldhof. Beim 1:0-Erfolg über den 1. FC Pforzheim sagte der 25-Jährige mit seinem Kurzeinsatz in den letzten neun Spielminuten quasi "Servus SVW".

Der Publikumsliebling spielte seit der C-Jugend am Alsenweg, absolvierte 121 Oberligaspiele (13 Tore) und kam auch zu einem Kurzdebüt in der

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2647 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00