Lokalsport Mannheim

Fußball-Kreisklasse A II Trainer Markus Kreis genießt das Vertrauen bei seinem Heimatverein

ASV Feudenheim integriert elf neue Spieler

Archivartikel

Mannheim.Vieles ist neu beim ASV Feudenheim in der Fußball-Kreisklasse A II. Nachdem der Traditionsverein in der vergangenen Spielzeit lange in der zweiten Tabellenhälfte festhing, war in der Sommerpause die Zeit für Veränderungen gekommen. In der Kommandozentrale übernahm mit Markus Kreis ein neuer Trainer, aber ein keineswegs neues Gesicht.

„Ich wurde herzlich empfangen und spüre Vertrauen.

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2018 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00