Lokalsport Mannheim

Auch das "MM"-Extra-Spiel fällt ins Wasser

Mannheim.Zahlreiche Fußballspiele fielen gestern Nachmittag den ergiebigen Regenfällen zum Opfer. Auch das "MM"-Extra-Spiel in der Verbandsliga zwischen dem VfB Gartenstadt und dem VfR Mannheim konnte am Sonntag nicht angepfiffen werden. Aufgrund schlechter Platzverhältnisse durch das Regenwetter sah sich der Schiedsrichter gezwungen, das Stadt-Derby frühzeitig abzusagen. "Die Mannschaft hatte sich sehr auf dieses Duell gefreut und hätte gerne gespielt. Aber es bringt natürlich nichts, wenn der Untergrund nicht optimal bespielbar ist", kommentierte der sportliche Leiter des VfB, Raimund Disch, die Absage. Das um 12 Uhr angepfiffene Kreisliga-Spiel der zweiten Mannschaft von Gartenstadt gegen den SC Rot-Weiß Rheinau (6:0) stand ebenfalls witterungsbedingt kurz vor dem Abbruch, wurde jedoch auf Wunsch beider Teams doch noch zu Ende gebracht.

So muss das Derby nun zeitnah nachgeholt werden, der 21. oder der 22. November stehen als Ausweichtermine zur Verfügung. Dies wurde offiziell aber noch nicht bestätigt. (Bild: Nix) seb