Lokalsport Mannheim

Turnen Sportpsychologin Laura Giessing widmet sich im Mannheimer LZ schon den ganz jungen Athletinnen / Robert-Enke-Stiftung belohnt diesen Ansatz mit 2500 Euro

Auf dem Pfad der Pionierarbeit

Archivartikel

Mannheim.Dürfen sich die Turnerinnen aus dem Mannheimer Leistungszentrum (LZ) auf die deutschen Jugendmeisterschaften Ende November freuen? Oder besser nicht, damit die Enttäuschung im Fall eine Absage nicht zu groß ist? Das beschäftigt derzeit die zwischen elf und 15 Jahre alten Mädchen. Beim ersten Corona-Lockdown ging es eher um Fragen der Fairness, konnten sie nur schwer verstehen, warum andere

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4270 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema