Lokalsport Mannheim

Basketball, Zweite Bundesliga Frauen: TSV Amicitia stieg in der vergangenen Saison fast ab - jetzt spielt die Mannschaft oben mit

Aufschwung nach dem Zitterjahr

Archivartikel

Reiner Bohlander

VIERNHEIM. In der vergangenen Saison machten die Basketball-Damen des TSV Amicitia Viernheim erst ganz spät den Klassenerhalt perfekt. Im Sommer baute Trainer Achim Maier den Kader des Zweitligisten dann fast komplett um. Nun sind fünf Spieltage absolviert - und die Südhessinnen sind als Dritter dem Tabellenführer KuSG Leimen ganz dicht auf den Fersen.

Der 75:62

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2594 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00