Lokalsport Mannheim

Handball

Bären haben Rechnung offen

Archivartikel

Ketsch. Bei den Zweitliga-Handballerinnen der TSG Ketsch gastiert heute Abend (19.30 Uhr) in der Neurotthalle der Vorletzte TV Beyeröhde. Die Bären-Truppe, die vor der zweiwöchigen Spielpause zuletzt eine Niederlage kassierte (27:34 in Bensheim), muss dabei unbedingt Punkte einfahren, um nicht den vierten Play-off-Platz einzubüßen.

Direkte Verfolger sind Allensbach und Zwickau mit

...
Sie sehen 58% der insgesamt 670 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00