Lokalsport Mannheim

Handball

Bären haben Rechnung offen

Archivartikel

Ketsch. Bei den Zweitliga-Handballerinnen der TSG Ketsch gastiert heute Abend (19.30 Uhr) in der Neurotthalle der Vorletzte TV Beyeröhde. Die Bären-Truppe, die vor der zweiwöchigen Spielpause zuletzt eine Niederlage kassierte (27:34 in Bensheim), muss dabei unbedingt Punkte einfahren, um nicht den vierten Play-off-Platz einzubüßen.

Direkte Verfolger sind Allensbach und Zwickau mit

...
Sie sehen 58% der insgesamt 670 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00