Lokalsport Mannheim

American Football

Bandits gelingt die Revanche

Archivartikel

Mannheim.Mit einem 21:0 (0:0, 7:0, 0:0, 14:0)-Heimsieg gegen die Ostalb Highlanders aus Heidenheim haben die Mannheim Bandits am letzten Spieltag der Landesliga Baden-Württemberg erfolgreich Revanche für die 26:36-Niederlage im Hinspiel genommen. Dass die American Footballer der MTG Mannheim die Runde auf Platz drei abschließen würden, stand allerdings schon vor der Partie fest.

Als Meister und Direktaufsteiger in die Oberliga kamen letztlich die Schwäbisch Hall Unicorns II durch einen 14:7-Auswärtssieg bei den Heidelberg Hunters ins Ziel. Die Heidelberger spielen nun als Landesliga-Vize im September in zwei Relegationsspielen gegen den Oberliga-Vorletzten Fellbach Warriors um einen Platz in der Oberliga Baden-Württemberg. and

Zum Thema