Lokalsport Mannheim

Fußball-Oberliga: 0:2-Niederlage gegen FCA Walldorf / Sportchef Trautmann zurückgetreten, Präsident Auer will aufhören

Beim VfR wachsen die Zweifel

Archivartikel

Markus Wilhelm

MANNHEIM. War's das schon für den Fußball-Oberligisten VfR Mannheim? Nach dem 0:2 im Kurpfalz-Derby gegen Astoria Walldorf begann am Samstag im Rhein-Neckar-Stadion die Zeit der ersten Auflösungserscheinungen, aber auch der Durchhalteparolen. "Die Hoffnung stirbt zuletzt" - wie Marketingvorstand Friedrich Lutterkort sahen es viele der 350 Zuschauer. Auf fünf Punkte ist der

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2711 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00