Lokalsport Mannheim

Fußball: SV Waldhof kämpft am Samstag gegen Heidenheim um letzte Chance, im Aufstiegsrennen mitzumischen

Blau-Schwarze planen zweigleisig

Archivartikel

Roland Bode

MANNHEIM. Über Ostern feiern Christen das Fest der Auferstehung. Vor diesem Hintergrund hat das Spitzenspiel des SV Waldhof am Samstag (14 Uhr) beim 1. FC Heidenheim durchaus Symbolcharakter. Kann die Conrad-Elf ihre jüngste Serie von drei Siegen ausbauen, ist sie endgültig zurück im Aufstiegsrennen der Regionalliga Süd. Geht die Partie im Albstadion - wo die Schwaben heute

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2952 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00