Lokalsport Mannheim

Inline Hockey ISC gibt nach 3:5 in Frankfurt Oberliga-Spitze ab

Böses Erwachen

Archivartikel

Frankfurt.Eigentlich hatten sich die Inline Hockey Cracks des ISC Mannheim im Oberliga-Duell beim direkten Verfolger Mainprimaten Frankfurt vorgenommen, die Tabellenführung weiter auszubauen. Am Ende stand allerdings eine 3:5 (2:0)-Niederlage, die erste Pflichtspielpleite nach über zwei Jahren (!) und der Verlust von Platz eins.

Die Quadrats erwischten den besseren Start und gingen nach dem

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1121 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00