Lokalsport Mannheim

Fußball: Beim Derby Kaiserslautern II gegen SV Waldhof soll es diesmal friedlich bleiben

Bündnis gegen Krawalle

Archivartikel

MANNHEIM. In der Sache sind sich alle Beteiligten einig: Vor dem Regionalliga-Derby des SV Waldhof beim 1. FC Kaiserslautern II am Sonntag im Fritz-Walter-Stadion (13.30 Uhr) hoffen Verantwortliche beider Klubs, der Polizei und des SVW-Fandachverbandes "ProWaldhof" (PW), dass es zwischen den rivalisierenden Fans friedlich bleibt. Im Hinspiel am 2. September war es im Benz-Stadion zu schweren

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2619 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00