Lokalsport Mannheim

Fußball: Beim Derby Kaiserslautern II gegen SV Waldhof soll es diesmal friedlich bleiben

Bündnis gegen Krawalle

Archivartikel

MANNHEIM. In der Sache sind sich alle Beteiligten einig: Vor dem Regionalliga-Derby des SV Waldhof beim 1. FC Kaiserslautern II am Sonntag im Fritz-Walter-Stadion (13.30 Uhr) hoffen Verantwortliche beider Klubs, der Polizei und des SVW-Fandachverbandes "ProWaldhof" (PW), dass es zwischen den rivalisierenden Fans friedlich bleibt. Im Hinspiel am 2. September war es im Benz-Stadion zu schweren

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2619 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00