Lokalsport Mannheim

Fußball

Calhanoglu senior coacht Turanspor

Mannheim.Nedim Özbek ist nicht mehr Trainer beim Kreisliga-Schlusslicht 1.FC Turanspor. „Ich habe mich mit dem Vorstand zusammengesetzt und wir sind gemeinsam zu dem Schluss gekommen, dass wir neue Impulse setzen müssen“, erklärt der 42-Jährige, der sich mehr Breite im Kader gewünscht hätte. Zuletzt musste er gar selbst noch die Schuhe schnüren, als zwei Spieler den Treffpunkt verpasst hatten. Der 1.FC Turanspor bleibt für Özbek dennoch eine Herzensangelegenheit und daher hat er sich bereiterklärt, als Spieler weiterhin zur Verfügung zu stehen. Özbeks Nachfolger steht derweil schon fest: Hüseyin Calhanoglu (Bild), der von Spieler über Trainer, Vorstandsmitglied und Sponsor schon einige Funktionen beim Kreisligisten bekleidet hat, soll den Klub aus dem Keller führen. Bereits am Sonntag im Heimspiel gegen die TSG Lützelsachsen wird der Vater von AC-Mailand-Profi Hakan Calhanoglu auf der Trainerbank Platz nehmen. wy (Bild: Nix)