Lokalsport Mannheim

Turnen Rekordmeisterin Eli Seitz fit für weitere DM-Titel

„Das Ding durchziehen“

Archivartikel

Leipzig.Turnerin Elisabeth Seitz nimmt bei den deutschen Meisterschaften am Wochenende in Leipzig Kurs auf den siebten Mehrkampftitel ihrer Karriere. Im Erfolgsfall hätte die 24-jährige Mannheimerin auch das Ticket für die WM in Doha/Katar Ende Oktober in der Tasche. Dabei war ihr Comeback bei der ersten Qualifikation vor zwei Wochen mit Rang fünf eher durchwachsen ausgefallen. „Ich hatte das Gefühl, dass ich mir zu viele Gedanken gemacht habe und noch nicht ganz wieder ich selbst war: Die Eli, die eben loslegt und ihr Ding durchzieht“, sagte die Weltcupsiegerin aus Stuttgart.

Die Chancen, dass der Plan der Mehrkampf-Rekordmeisterin aufgeht, stehen gut. Zumal ihre Chemnitzer Konkurrentinnen Pauline Schäfer (Stauchung im Fußgelenk) und Sophie Scheder (Entzündung im Knie) Probleme haben. Die ersten drei der fünf WM-Tickets wird der Lenkungsstab des Deutschen Turnerbundes am Donnerstag vergeben. Die beiden restlichen sollen nach dem Länderkampf gegen Italien, Frankreich und die Schweiz in zwei Wochen folgen. dpa