Lokalsport Mannheim

Turnen Altlußheimerin Elisabeth Seitz gewinnt WM-Qualifikationswettkampf in Worms

„Das hat Spaß gemacht“

Archivartikel

Worms.Elisabeth Seitz kommt immer besser in Form und hat den zweiten Qualifikationswettkampf für die Turn-Weltmeisterschaften in Stuttgart für sich entschieden. Die 25 Jahre alte deutsche Rekordmeisterin aus Stuttgart setzte sich am Samstag in Worms im Rahmen eines Länderkampfes mit Belgien, Frankreich und einigen schwedischen Turnerinnen mit 54,60 Punkten vor der wieder genesenen Sophie Scheder

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2568 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema