Lokalsport Mannheim

Basketball: USC Heidelberg unterliegt München mit 85:88

Daume-Team zeigt zwei Gesichter

Archivartikel

München. In der ersten Halbzeit pfui, nach dem Seitenwechsel hui: Bei der 85:88 (38:50)-Niederlage beim FC Bayern München haben die Pro-A-Basketballer des USC Heidelberg zwei Gesichter gezeigt.

Während die junge Mannschaft von Trainer Torsten Daume besonders im zweiten Viertel zu kompliziert agierte und zu überhastet den Abschluss suchte, kam der USC wie verwandelt aus der Kabine.

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1374 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00