Lokalsport Mannheim

Hockey Bundesliga-Herren des TSVMH brauchen heute gegen Nürnberg einen Sieg im Abstiegskampf / MHC tritt beim UHC Hamburg an

Decher-Team gewaltig unter Druck

Archivartikel

Mannheim.Zum Feldhockey unter Flutlicht laden die Herren des TSV Mannheim Hockey schon heute Abend um 19.30 Uhr ein, wenn unter dem Fernmeldeturm das Bundesligaheimspiel gegen den Nürnberger HTC steigt. Der Heimpartie gegen die Franken misst TSVMH-Coach Stephan Decher dabei große Bedeutung bei, denn mit bisher erst vier Punkten auf der Habenseite und dem zehnten Platz stehen die Schwarz-Weiß-Roten

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2073 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00