Lokalsport Mannheim

Handball: Friesenheim gewinnt 39:28 gegen Korschenbroich

Die Eulen grüßen von der Spitze

Archivartikel

Rolf Sperber

Ludwigshafen. Die TSG Friesenheim bleibt in der Zweiten Handball-Bundesliga auch nach dem vierten Spieltag ohne Niederlage und hat sich gestern mit einem souveränen 39:28 (18:15)-Sieg über den TV Korschenbroich vor dem punktgleichen TV Hüttenberg an die Tabellenspitze katapultiert. Vor 1050 Fans boten die Eulen erneut eine beeindruckende Leistung.

Dabei hatte

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1829 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00