Lokalsport Mannheim

Basketball DBB-Talente verdeutlichen beim 88:66-Erfolg im AST-Finale gegen Australien ihr enormes Potenzial

„Die Jungs werden ihren Weg gehen“

Archivartikel

Mannheim.Kay Bruhnke drückte den Monster-Dunk in den Korb der Australier, hielt sich am Ring fest – und genoss den Moment. Nach dieser spektakulären Aktion des erst 16-jährigen Flügelspielers zum zwischenzeitlichen 71:48 für die deutsche U-18-Nationalmannschaft im Finale des Albert-Schweitzer-Turniers (AST) war die Stimmung unter den gut 2000 Zuschauern in der GBG Halle endgültig am Siedepunkt

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4341 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema