Lokalsport Mannheim

Turf BRV-Präsident Stephan Buchner zeigt sich mit dem Geister-Renntag zum Saisonauftakt in Seckenheim zufrieden – doch die Zuschauer fehlen allen Beteiligten

„Die Stimmung war schon eigenartig“

Archivartikel

Mannheim.Der Livestream von der Seckenheimer Waldrennbahn funktionierte perfekt, war informativ und bot auch ohne Zuschauer vor Ort Nervenkitzel. „Umsatz, Wetten und Organisation waren sehr gut, aber die Stimmung war schon eigenartig“, schilderte Stephan Buchner, Präsident des Badischen Rennvereins Mannheim-Seckenheim, seine Gefühle beim Geister-Renntag. „Das ist eine Erfahrung, die man nicht auf Dauer

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2513 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema