Lokalsport Mannheim

Motorsport 21-Jähriger startet in der European Le Mans Series

Dienst jagt in Monza auf Rang zwei

Archivartikel

Lampertheim.Marvin Dienst ist zurück auf der Piste – und wie. Der 21-jährige Motorsportler musste in dieser Saison lange warten, ehe klar war, in welcher Rennserie der Lampertheimer starten würde. Der Vize-Weltmeister der FIA-Langstreckenserie WEC ist nun in der European Le Mans Series unterwegs. Mit den Rängen fünf und zwei in den ersten beiden Läufen in der Klasse LM GTE hat Dienst sein Können trotz der

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2045 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00