Lokalsport Mannheim

Tischtennis Vogelstang Zweiter

DJK knapp gescheitert

Archivartikel

MANNHEIM.Die Tischtennis-Cracks der DJK Mannheim-Vogelstang haben ganz knapp den Verbandspokalsieg verpasst. Beim Finalturnier belegte der Bezirksliga-Meister den zweiten Platz. Im ersten Spiel besiegten die Mannheimer den SV Niklashausen mit 4:3. Mark Hohenadel verlor sein erstes Einzel, doch Habil Barut und Robert Hackmann brachten mit Siegen die DJK mit 2:1 in Front. Nach der Doppel-Niederlage von

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1125 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00